Gemeinsam auf die digitale Startbahn - ein Jubiläum mit neuen Chancen


Nicht ganz einfach ist die aktuelle Situation für die Betreiber der vielen Shops am Flughafen Stuttgart. Trotzdem gibt es für Selcuk Özkan Grund zu feiern: Vor genau zehn Jahren ist der ehemalige Mobilfunk-Angestellte am Stuttgart Airport gelandet und startete mit seinem eigenen Vodafone-Shop in Terminal 3 im öffentlichen Bereich durch. Mittlerweile leitet der Betreiber insgesamt drei Shops am STR.

Seine Shops bieten ein umfangreiches Angebot an Multimedia-Artikeln: von praktischem Zubehör für Geschäftsreisen, klangvollen Kopfhörern für den Langstreckenflug, Smartphones und Smartphone-Zubehör bis hin zu Prepaidkarten – das Multimedia-Angebot am Stuttgart Airport ist breit gefächert.

Bekannte Top-Marken wie Apple, Bang & Olufsen, JBL by Harman Kardon, Logitech, Samsung und Sony prägen sein Sortiment.

MOVE SHOP, Terminal 3, Abflug, öffentlicher Bereich.
Selcuk Özkan

Als Spezialist im Bereich Multimedia stehen der Geschäftsführer und sein sechsköpfiges Team in normalen Zeiten 365 Tage im Jahr Privat- und Geschäftsreisenden mit ihrem Fachwissen beratend zur Seite.

Mut und Zuversicht

Doch seit dem ersten Lockdown im März 2020 ist alles anders. Durch die coronabedingte Betriebsschließung stand der Einzelhändler im vergangenen Jahr vor der größten Herausforderung in seiner Laufbahn als Unternehmer. Der Move Shop in Terminal 3, im öffentlichen Bereich, hatte zu diesem Zeitpunkt erst einen Monat geöffnet. Die ersten Lockerungen im Sommer erlaubten zwar teilweise eine Wiedereröffnung der Shops, allerdings hielten sich die Passagierströme und damit auch die Kunden in Grenzen.

Mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen ist sich Selcuk Özkan aber sicher, dass jede Krise auch neue Chancen mit sich bringt. Er bewahrt sich eine positive Einstellung, die für ihn in schweren Zeiten das Wichtigste ist.

Neue Chancen durch Digitalisierung

Der Geschäftsführer hat seinen Unternehmergeist nicht aufgegeben und erkannt, dass stehen zu bleiben keine Option ist. Die Verantwortung für sein Team hat für ihn höchste Priorität. Deshalb mussten durch den Wegfall seines ursprünglichen Vertriebswegs neue Perspektiven und Ziele geschaffen werden.

So verkündigt der Multimedia-Fachmann stolz, dass die Arbeit an seinem Onlineshop ONE travellers electronics bereits in vollem Gange ist und jener schon bald etabliert werden soll.

Sosehr ihn der Onlineshop als weiteres Standbein fasziniert, blickt er doch mit Sehnsucht in die Vergangenheit. Er freut sich bereits jetzt wieder auf den persönlichen Kontakt zu Passagieren und Besuchern sowie darauf, Menschen aus aller Welt an einem Ort beraten zu dürfen und dabei deren Lebensgeschichten kennenzulernen.

Top-Multimedia-Trends 2021

Ihm ist bewusst, dass sich im Hinblick auf zukünftige Lockerungen auch die Nachfrage an seinen Produkten verändern wird – mit seinem Angebot möchte er sich weiterhin den Bedürfnissen seiner Kunden annähern und sein Sortiment an aktuelle Trends, wie unter anderem der zunehmenden Beliebtheit von Arbeiten im Homeoffice, annähern.
 

Die Technik entwickelt sich immer weiter, mobiles Arbeiten bringt neue Herausforderungen: Das Jahr 2021 bietet viele Highlights.

True Wireless In-Ear-Kopfhörer mit Noise-Cancelling-Funktion. Ideal, um unerwünschten Umgebungslärm effizient einzudämmen.
Smartphones mit Faltdisplay. Ideal, um kurzerhand das Handy in ein großes Tablet umzuwandeln.
DIE SHOPS VON SELCUK ÖZKAN AM STR AUF EINEN BLICK

HANDY OUTLET
Terminal 3, Abflug, öffentlicher Bereich

MOVE SHOP
Terminal 3, Abflug, öffentlicher Bereich

ONE TRAVELLERS ELECTRONICS
Terminal 3, Abflug, Sicherheitsbereich

Hinweis zu den aktuellen Shops & More Öffnungszeiten

Aufgrund der dynamischen Situation können die Öffnungszeiten von den regulären Zeiten abweichen. Informieren Sie sich über die genauen Öffnungszeiten der einzelnen Reisebüros unter stuttgart-airport.com in der Rubrik Shops & More.

  • Shops & More STR
  • Kim-Susann Huber
  • 03/21